back to top
Carrie Brennan
34 Jahre
White House
Bewohner
The White House
Gespielt von Keri
You can love someone and still have to let them go. It's possible to want to have someone in your life, and know that it isn't possible.Releasing them isn't a declaration that we no longer love them.
Noch vor wenigen Jahren dachte Carrie, sie hätte alles, was sie sich je wünschte. Die Liebe ihres Lebens, Erfolg in ihrem Traumjob als Anwältin und ein angenehmes, vergleichsweise sorgenfreies Leben. Doch erst wurden die Sorgen größer - während die Angst um ihren Mann Scott mit jedem seiner Einsätze wuchs - und dann begann es auch in der Ehe mehr und mehr zu kriseln. Ob es die Last war, welche Scott von jedem seiner Einsätze mitzubringen schien oder doch der stetig wachsende Frust, weil ihre Ehe kinderlos bleiben sollte... am Ende sah Carrie keine andere Lösung, als zu gehen. Auch um ihres eigenen Seelenfriedens. Vielleicht war es die Hoffnung, doch noch einmal von vorne beginnen zu können… Die Hoffnung, auf die Familie, die sie sich immer gewünscht hatte, an der sie so eisern festhalten wollte – doch dann brach das Virus aus… und nahm ihr letztlich auch diese Hoffnung…
Walther P22
Mossberg Maverick 88 Shotgun
CRKT Bull Einhandmesser
Kette mit Ehering
altes Hochzeitsfoto

"You can love someone and still have to let them go. It's possible to want to have someone in your life, and know that it isn't possible. Sometimes people aren't able, willing or capable of honouring our boundaries. Releasing them isn't a declaration that we no longer love them. It means we love ourselves enough to let go even when it hurts because we stand for healthy, honest relationships. Because we know that how we love ourselves is the foundation for all of our relationships."

Beziehungen
familie
Scott Brennan
35 Jahre alt » White House
Egal was in der Vergangenheit geschehen ist... Scott war die Liebe ihres Lebens - und wird immer einen speziellen Platz in ihrem Herzen behalten...

[NPC] Anabell Hill
60 Jahre » vermutlich tot
Mutter

[NPC] Simon Hill
62 Jahre » vermutlich tot
Vater

freunde

Jahre alt »
Beste Freundin - Verbleib unbekannt

liebe
[NPC] Marc Lewis
35 Jahre » verstorben Mit ihm hatte Carrie nochmal einen Neustart versuchen wollen... doch es sollte wohl nicht sein.
Ex-Freund

hass
Keine Einträge vorhanden!
bekannte
Keine Einträge vorhanden!
vergangenes
Keine Einträge vorhanden!



Wusstest du, dass…

… Carrie allergisch auf Bienen reagiert, als Kind sogar fast einmal wegen während eines allergischen Schocks erstickt wäre und daher eine panische Angst vor den eigentlich friedlichen Tierchen hat? Früher ist sie auch nie ohne einen Epipen in der Handtasche aus dem Haus gegangen.

… bereits mit 10 Jahren zum ersten Mal mit ihrem Vater auf einem Schießstand war und dort über die Jahre den Umgang mit Pistolen und Schrotflinten und Gewehren lernen, weil ihr Vater das für wichtig erachtete? Well, that’s Texas, baby…

… Carrie ihre beste Freundin Barbara bereits im Sandkasten kennenlernte und die zwei als Teenager quasi untrennbar waren? Für sie war die Freundin immer wie eine Schwester – und so war es auch eine Selbstverständlichkeit, dass Carrie sie schließlich bat ihre Maid of Honor zu sein, nachdem Scott ihr einen Heiratsantrag machte. Genauso ist Carrie die Patentante ihrer Kinder…

… sie während ihrer High School Zeit im Debattierklub war und schon immer gut mit Worten umgehen konnte? Ihr Vater hat auch immer gerne gescherzt, sie würde mal eine großartige Verkäuferin abgeben, weil sie zu der Sorte Mensch gehört, die selbst einem Eskimo noch einen Kühlschrank an schwatzen und einfach jeden in Grund und Boden reden können.

… Carrie allerdings schon früh wusste, dass sie einmal Jura studieren und damit für ein wenig mehr Gerechtigkeit in der Welt sorgen will?

… sie diesen Plan nach ihrem High School Abschluss auch in die Tat umgesetzt hat – zunächst ihren Undergraduate in Legal Studies an der Texas A&M University-Corpus Christi machte – um im Anschluss an dieses vierjährige Bachelor Studium noch einmal drei Jahre Law School an der St. Mary's University School of Law in San Antonio dran zu hängen.

… sie im Anschluss zusammen mit Scott nach Houston gezogen ist, wo sie eine Stelle in einem Anwaltsbüro bekam?

… sie als Anwältin später auch immer eine gewisse Zahl an Pro Bono Fällen übernommen hat, um denjenigen zu ihrem Recht zu verhelfen, die ansonsten alleine und hilflos dagestanden wären?

… obwohl Carrie in ihrem Job ihre Berufung gefunden hat, sie diesen trotzdem ohne zu zögern für eine Familie aufgegeben hätte? Doch der Kinderwunsch von Scott und ihr sollte leider unerfüllt bleiben…

… Carrie während der Einsätze ihres Ehemanns Scott irgendwann angefangen hat Briefe an ihn zu schreiben, auch wenn sie diese nie abschicken konnte, da seine Standorte geheim waren? Auf diese Weise wollte sie sicher gehen, dass er trotzdem an ihrem Leben teilhaben kann – auch wenn er die Briefe erst nach seiner Rückkehr lesen konnte.

… es eine ganze Weile gedauert hat, bis Carrie sich eingestehen konnte, dass es in ihrer Ehe nicht nur ein bisschen kriselte – sondern Scott und sie wohl unweigerlich auf eine Trennung zusteuerten. Letztlich hat sie eben den ersten Schritt gemacht – aber nicht, weil sie ihn nicht mehr liebte… sondern weil sie ihnen beiden am Ende unnötiges ‚Leid‘ ersparen wollte und der festen Überzeugung war, sie wären so beide besser dran…

... Scott trotzdem einer der wichtigsten Menschen in ihrem Leben ist und immer die Liebe ihres Lebens sein wird?

… Carrie nach der Trennung zurück nach Corpus Christi gezogen ist?

… sie trotz allem die Hoffnung hatte noch einmal von vorne beginnen und ihr Glück finden zu können, als sie dort schließlich Marc begegnet ist?

… die beiden sogar schon über Hochzeit und Kinder gesprochen haben, bevor ihnen das Virus einen Strich durch die Rechnung gemacht hat?

… Carrie außerdem immer noch technisch gesehen mit Scott verheiratet ist, weil dieser nie die Scheidungspapiere unterzeichnet hat?

… ihre Freundin Barbara sie nach Ausbruch des Virus gebeten hat, mit ihr und ihren Kindern in eine der Safe Zones zu kommen – aber Carrie sich dagegen entschied, weil ihr Freund Marc es für zu gefährlich dort hielt – und die beiden Freundinnen darüber im Streit auseinandergegangen sind?

… Marc und sie sich schließlich einer kleineren Gruppe von Überlebenden angeschlossen haben, die sich in einem Hotel verschanzten und dort mehrere Monate lebten. … sie vor rund drei Monaten jedoch von anderen Überlebenden überfallen worden sind, die alle umbrachten, denen sie bei ihrem ‚Raubzug‘ über den Weg liefen… so dass Carrie davon ausgeht, dass sie als einzige ihrer Gruppe überlebt hat.

… auch Carrie nur mit viel Glück lebend davon kam und mit ansehen musste, wie man Marc regelrecht hinrichtete?!

… sie bis heute noch jede Nacht Albträume von diesem Tag hat und dabei nicht selten von ihren eigenen Schreien aufwacht?

… Carrie seit dem alleine unterwegs ist und sich auf einer alten Ranch, etwas außerhalb von Corpus Christi versteckt hält, die sie noch aus Kindertagen kennt.

Carrie Brennan' awards.
This user has no awards at this time.

Quests
Carrie Brennan hat bis jetzt 0 Quests erledigt und dabei 0 Punkte erhalten
Es wurden noch keine Quests erledigt.