This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.
Story    Rules    Information   Map     Survivors    Groups    Team    Reserved    Taken Faces    Taken Names    Lost    Masked    

Chocolate?-I prefer a Filetsteak!
3
1

33 Jahre
05-05-1987
Outlaws
Küche // Plünderer
Shenandoah Nationalpark
Chrisguin
Come on, can you watch for something usefull? Who needs this fucking Sugarstuff?

In eine Fleischer-Familie geboren, kam Shawn nicht wirklich darum herum eine Ausbildung zum Metzger zu absolvieren. Nach einigen ausgelernten Jahren, brachte er sich selbst in den Familienbetrieb ein und machte die Kette erfolgreicher, sogar über die Grenzen des Staates Arizona hinaus. Dabei hat er sich aber auch damals schon lieber im Hintergrund gehalten. Seine Ehefrau und seinen Vater hat er nach Ausbruch der Seuche nur all zu gerne im Elternhaus verbrannt, nachdem sie infiziert wurden. Warum er da so skupellos war? Nunja, Bitterkeit hatte ihn erfüllt, nachdem er die beiden drei Tage zuvor zusammen im Bett erwischt hatte. Der erste Stützpunkt von Shawn und seiner Mutter war die Fleischfabrik der Familie, die aber nach knapp zwei Monaten von einer Horde ranadalierender, plündernder Biker gestürmt wurde. Dabei sind die meisten seiner ehemaligen Weggefährten drauf gegangen und seine Mutter wurde bei der Flucht gebissen. Als sie aufhörte zu atmen, jagte er ihr das Bolzenschussgerät, welches er aus der Fleischerei mitgenommen hatte, durch den Kopf und machte sich alleine auf den Weg aus der Stadt. Nach Wochen... Monaten der Einsamkeit hatte ruhte er sich in einem alten Farmhaus am Rande der Vorstadt aus, wo er jedoch von den Outlaws gefunden wurde. Seine aktive Aufgabe, als er feststellen durfte, dass er Chancenlos war.. Irgend etwas daran lies diese Menschen überlegen ihn aufzunehmen. Am Anfang fand er die Idee nicht sonderlich berauschend, allerdings war s sie besser als vielleicht den Beissern zum Fraß vorgeworfen zu werden. Heute weiß er zwar, das wäre nie eine Option gewesen, trotzdem ist er froh in Dexter und Sage zwei Menschen gefunden zu haben, die eine Gruppe offenbar besser organisieren können. Er war dafür eben einfach zu ruhig. Hat zwar auch seine Vorteile in der heutigen Zeit, aber eben nicht wenn man die Verantwortung für eine Gruppe hat. Sein Leben hat er jedenfalls bedingungslos in die Hände der beiden gelegt und bekocht die Gruppe und geht auch mal raus. Das er sich durchschlagen kann, hat er ja über Monate bewiesen. Allerdings ist eine Schußwaffe nicht gerade seine Stärke.

Sportbogen und Pfeile
Hackbeil
Bolzenschussgerät
Jagdmesser
Sturmfeuerzeug
Foto seiner Mutter
Jagdmesser
Handbuch Essbare Pflanzen
Skullface Bandana

Facts!

#FACT: Sein gutmütiges Vertrauen in seine Mitmenschen wurde ihm zum Verhängis, als er seine Frau mit seinem Vater im Bett erwischt hat. Dadurch wurde er ein sehr misstrauischer Typ, der sich am liebsten von Taten überzeugen lässt.
#FACT: Mittlerweile bereut der 33jährige, dass er seinem Opa den Wunsch abgeschlagen hat, mit ihm Angeln und Jagen zu gehen.
#FACT: Ruhm und Ehre sind ihm nicht wichtig, er ist eher der zurückhaltende der sich im Hintergrund bewegt.
#FACT: Mit einer guten Beobachtungsgabe gesegnet, hat er gelernt sich schleichend und heimlich durch die NEUE Welt zu bewegen.
#FACT: Wen er als Freund auserkoren hat, dem steht er loyal zur Seite, wenn es sein muss bis zum Schluß.
#FACT: Seine Mutter zu töten war das bisher härteste was er in seinem Leben getan hat. Wäre sie nicht gebissen worden, wäre sie auch mit Sicherheit noch an seiner Seite.
#FACT: Seinen Vater und seine Frau wurden kurz nach dem Ausbruch der Seuche infiziert. Er hat sie in das Haus seiner Eltern gesperrt und selbiges angezündet. Die Trauer hielt sich in Grenzen, war er doch von beiden enttäuscht worden.
#FACT: Früher war er begeisterter Hobby-Kletterer, was ihm heutezutage natürlich zu Gute kommt.
#FACT: Schußwaffen sind nicht unbedingt seine Freunde. Da ist ihm das Jagdmesser seines Großvaters doch lieber. Dennoch hat auf dem Weg von Phoenix nach Virginia einen Bogen und einen Köcher mit Pfeilen mitgehen lassen. Geräuscharm ist ihm da doch lieber.
#FACT: Am Anfang hatte er sich mit einigen seinen Freunden und Angestellten der Fleischerei im Schlachthaus der Zentrale verschanzt. Sie wurden allerdings von einer Plündernden Gruppe überrannt, den Großteil seiner ehemaligen Begleiter hat er nach einigen einsamen Tagen als Untote wandeln sehen, woraufhin er die Stadt verlies.
#FACT: Den Entschluss getrofffen fortan keinerlei Bindung mehr einzugehen, kämpfte er sich mit den Überbleibseln aus dem Schlachthaus alleine durch. Wem sollte man in dieser Welt auch noch trauen können?
#FACT: Nach Monaten der Einsamkeit, wurde er von einer Gruppe, die das Landhaus in dem er geschlafen hatte plünderten, überrascht. Gerade wach geworden versuchte er sich zu verstecken, was ihm aber nicht gelang. Entdeckt warf er seine gesammelten Habseligkeiten vor deren Füße. "Nehmt euch was ihr wollt und fickt euch." War alles was er zwischen seinen Zähnen herausdrückte.
#FACT: Auf Grund dieser Aussage schien er das Interesse dieser Menschen geweckt zu haben, die ihn, vielleicht nicht unbedingt ganz freiwillig, zumindest zu beginn, in ihre Reihen aufnahmen.
#FACT: Nach der ersten gemeinsamen Feuerprobe gegen eine größere Gruppe Untoter, lernte er die Macht der Gruppe wieder zu schätzen.
#FACT: Nach anfänglichem Hadern steht er mittlerweile hinter den Entscheidungen von Dex und Sage

Charakter!

#ruhig #bescheiden #überlegt #clever #berechnend #vorrausschauend #aufmerksam #loyal #kreativ #erfolgsorientiert X.eigenbrödlerisch X.zurückhaltend X.dramatisierend X.misstrauisch X.reserviert X.zweifelnd X.distanziert X.gefühlskalt X.detailverliebt X.selbstzweifelnd X.

Beziehungen
familie
[NPC] Morgan Myers
64 Jahre » Tot
Mein Vater war mir mal sehr wichtig. So lange bis er meinte mit meiner Frau ins Bett steigen zu müssen. Ab dem Moment war irgend was zwischen uns gestorben

[NPC] Caroline Myers
26 Jahre » Tot
Meine Ex Frau. Nachdem sie meine Familie und mich kaputt gemacht hat, scheiß ich auf sie. Ich glaube nicht das ich irgend einen Menschen bisher mehr verach

[NPC] Christine Myers
61 Jahre » Tot
Meine Mutter stand mir mein Leben lang bei und hat mich angetrieben. Nachdem sie erfahren hat das Dad und Caroline ein Verhältnis hatten, waren wir beide u

freunde
Sage Montague
28 Jahre alt » Outlaws
Am Anfang hab ich ihr am ehesten vertraut. Vielleicht weil sie am wenigsten gefählich aussah. Das sie auch anders kann weiss ich mittlerwile. Wenn ich drau

Samuel Perry
37 Jahre alt » Outlaws
Gleich und Gleich gesellt sich gern. Eben darauf beruht diese Freundschaft, in der es weniger auf Worte als auf Taten ankommt.

liebe
Keine Einträge vorhanden!
hass
Keine Einträge vorhanden!
bekannte
Keine Einträge vorhanden!
vergangenes
Keine Einträge vorhanden!

Shawn Myers' awards.
This user has no awards at this time.

Quests
Shawn Myers hat bis jetzt 0 Quests erledigt und dabei 0 Punkte erhalten
Es wurden noch keine Quests erledigt.
Shawn Myers ist momentan abwesend. Grund: (Teilabwesend) JOB >> Viel im Urlaub, einige krank, gerade zu wenig Leute da.
Abwesend seit: Heute — Abwesend bis: 19-08-2020

Attached Accounts
    Keine Einsicht für Gäste, bitte melde dich an

Registriert seit: 08-07-2020
Letzter Besuch: Vor 6 Stunden
Dieser User erlaubt Eingriffe vom Team




Nach oben