This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.
Story    Rules    Information   Map     Survivors    Groups    Team    Reserved    Taken Faces    Taken Names    Lost    Masked    
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Mitgliederliste
AJ Capone shove the Tinkerbell crap up your ass.
Wenn das Leben dir eine Zitrone hinwirft, dann macht man sich da am Besten einen Shot Tequila dazu. So die Einstellung von Allison Joanne Capone, dessen Leben schon vor dem Ausbruch kompliziert gewesen ist. Nach dem Tod ihre Eltern als sie 19 Jahre alt war, klagte sich AJ das Sorgerecht für ihr jüngere Bruder ein, damit man ihn nicht einfach in ein Heim steckte. Damit sie sich, ihrem Bruder und auch ihr Studium finanzieren konnte, arbeitete sie zwei Jobs. Sonderlich schön war also was anderes... eigentlich waren nur die Momente, mit ihre Chefin super, mit der AJ eine Affäre angefangen hatte. Trotz, dass diese verheiratet gewesen war... Ein riesen Uppps, konnte man wohl sagen. Gerade weil Regina AJ geholfen hatte ihren Bruder zu finden, als der Ausbruch seinen Lauf nahm und deswegen ihren Mann bis heute nicht wieder gesehen hat. Nachdem das Hotel, in welches sie gelebt haben, überfallen wurden war, lebt AJ nun im Edgar Allan Poe Musuem. Dort fühlt man sich zwar ein wenig sicherer, doch wirklich einfach ist das Leben dort nicht. Wenigstens kann sie behaupten ihren Bruder und auch Regina in Sicherheit zu wissen, während die kleine Gruppe um ihr Überleben in einer Stadt voller Untoten kämpft.
30-05-2020, 07:06 PM Vor 23 Minuten
0 Posts Lymi
Alec Camden Junior Member
Schwer hatte Alec Camden es im Leben eigentlich nie gehabt. Er hatte eine gute Kindheit, normale Eltern, eine Großmutter, die ein wenig senil war und tolle Geschwister. Klar, es ging ihm auf die Nerven, dass er jeden Sonntag in die Kirche musste, wo sein Vater Pfarrer war, aber das war so ungefähr das Schlimmste im Leben des 30-Jährigen. Er hat sein ganzes Leben in Nashville verbracht, schloss erst die Schule und dann auch die Vanderbilt University ab, bevor er mit seinem Zwillingsbruder, Aiden, einen Club Namens Lux eröffnete. Ein ganz normales und erfolgreiches Leben, wo Alec reihenweise die Ladies zu ihrem einmaligen Glück führen konnte – sein Bett. Wobei, eigentlich war das auch nicht immer drinne, da das Schlafzimmer nun doch etwas weiter weg sein konnte, aber ihr versteht schon… Erfolgreich sein brachte eben einige Vorteile mit sich, die Alec durchaus auszureizen wusste. Und dann ging die Welt unter und jetzt… jetzt ist nichts mehr das, was es mal war. Die Familie ist verschwunden, er selbst sitzt in Virginia fest, wo er in Virginia Beach Sommerurlaub gemacht hatte, und muss schauen, wie er durchkommt, denn der Sportwagen eignet sich nicht so sehr für die Arschgeigen, die ihn beim lebendigem Leibe fressen wollen und zu Fuß dauert es eben eine Weile. Wahrscheinlich war es auch mehr Glück, dass Alec die Lynnhaven Mall Group getroffen hat, denn auch wenn er kein unfähiger Vollspakken ist, weiß auch er, wie gering seine Chancen da draußen alleine sind. Mittlerweile ist er ca 5 Wochen bei der Gruppe und gehört zu der Truppe, die nach Vorräten suchen. Innerhalb der Mall packt Alec ebenfalls mit an, repariert Kram, hält mal Wache, den Ladies zufrieden stellen – ja, selbst beim Weltuntergang kann das Leben schwer sein...
19-08-2019, 09:35 PM 05-07-2020, 05:42 PM
6 Posts Lymi
Alicia Sullivan Junior Member
Alicia Sullivan, auch bekannt als Doktor Sullivan oder Ali wurde am 23 April 1987 in New York geboren. So ist sie heute 33 Jahre alt und eine ausgebildete Ärztin, wie auch ihrer Mutter vor ihr. Auch wenn sie nicht weiß ob, ihr Verlobter noch lebt, weigert sie sich, ihren Verlobungsring abzuziehen oder die Hoffnung auf zu geben, dass Joker und auch ihren älteren Bruder irgendwo am Leben sind ... Es trieb sie alleine immer weiter in Richtung Süden, nachdem sie alle aus ihrer Gruppe verloren hat. Alleine und mit wenig Hoffnung noch jemanden, lebend zu finden, traf Alicia dann auf Scott Brennan und wurde ein Teil der Gruppe, die sich im White House niederlässt.
23-07-2019, 09:24 PM 05-07-2020, 08:07 PM
12 Posts Lymi
Amber Martinez a bit of a bitch
Als Amber Martinez damals dachte aus ihrem goldenen Käfig ausbrechen zu wollen, war der Weltuntergang sicherlich nicht das, was die 30- Jährige im Kopf gehabt hatte. Obwohl sie in Baltimore, Maryland, aufgewachsen ist, zog sie als Teenager nach Texas um und ließ den einzigen Mann, den sie jemals wirklich geliebt hatte zurück. Nun hat Amber sich jedoch auf dem Weg nach Baltimore gemacht gehabt, um nach ihrem kleinen Bruder zu suchen, der dort gelebt hat, als die Welt zur Ende ging. Dabei rechnete sie nicht damit, dass sie ausgerechnet den Kerl in die Arme laufen würde, den sie seit 14 Jahre nicht gesehen hat, Val.
23-07-2019, 09:34 PM 05-07-2020, 09:58 PM
3 Posts Lymi
Angel Dust edgy teen™
Als hätte man als durchschnittlicher Teenager nicht schon genug Sorgen! Was zieh' ich an, wie kann ich 'n bisschen Alk für die nächste Party auftreiben, der Klimawandel - you know the drill. Aber um derlei Sachen muss sich die 16-jährige mit dem Namen, der ihr schon den ein oder anderen skeptischen Blick eingebracht hat, keine Sorgen mehr machen. Klingt erst mal geil, ist es aber nicht. Denn der Grund dafür, dass Angel nicht mehr die Schulbank drücken muss ist die verdammte Zombieapokalypse! Und dass sie das Ende der Welt ausgerechnet in ihrer Schule aussitzen muss.. sagen wir mal so: So hat sich die Teenagerin das bestimmt nicht vorgestellt. Sie kann wohl von Glück sprechen, ihre große Schwester Pixie (und noch eine handvoll weiterer Schüler) an ihrer Seite zu wissen. Zumindest haben sie nicht vor, die Schule kampflos an diese untoten Wichser zu verlieren!
05-08-2019, 04:29 PM Heute, 01:58 AM
3 Posts bine
Barbara Massey Junior Member
Auf den ersten Blick würde die 35-jährige Barbara Massey, von ihren Freunden 'Babs' genannt, wohl wirken wie die typische Vorstadt-Ehefrau. Die gelernte Sanitäterin lässt sich allerdings nichts gefallen und scheut sich auch nicht, sich die Hände schmutzig zu machen, um das zu tun, was eben getan werden muss. Außerdem ging ihre Ehe schon eine ganze Weile, bevor die Toten wieder anfingen aufzustehen, in die Brüche, womit sich dieser Punkt auch erledigt hätte. Zusammen mit ihrer besten Freundin, ihren Kindern und ein paar derer Freunde zog sie los, um in dieser ungemütlichen Welt zu überleben. Von der ehemaligen Gruppe ist aber mittlerweile, nachdem Barbara vor einigen Wochen auch noch ihre beste Freundin aus den Augen verlor, nicht mehr viel übrig. Genauer gesagt, ist die Blondine seit einigen Wochen alleine unterwegs. Babs gibt alles, um weiterhin zu überleben, da es ihr Ziel ist, ihre Kinder eines Tages wieder in die Arme schließen zu können und auch ihre beste Freundin Carrie würde sie gerne in Sicherheit wissen.
28-05-2020, 12:17 PM 08-07-2020, 04:20 PM
3 Posts bine
Brain Dead Administrator
01-05-2019, 06:06 PM 09-08-2019, 12:34 PM
0 Posts
Carson Phipps Junior Member
Eine hilflose Erscheinung, ein verwirrter, hilfesuchender Blick ihrer Rehaugen. Das ist der erste Eindruck, den man von Carson Phipps bekommt - wenn sie es denn so möchte. Denn die Rothaarige hat noch ein ganzes Repertoire anderer Persönlichkeiten in petto. Je nachdem mit welchem Auftreten sie sich den meisten Erfolg verspricht, ist sie mal die Unschuld vom Lande oder ein anderes Mal die eiskalte Sadistin. Carson wickelt andere gerne um den Finger, lässt sie nach ihrer Pfeife tanzen. Dabei ist sie sich auch nicht zu schade, auf alle Mittel zurück zu greifen, die ihr zur Verfügung stehen. Jeder ist sich selbst der Nächste und am Ende des Tages zählt für sie nur das eigene Überleben.
23-08-2019, 02:28 AM 07-06-2020, 02:04 PM
3 Posts bine
Catriona Sudarso I'M NO SOUTHERN BELLE
Innerhalb von 41 Jahren denkt man sich, dass es nichts mehr gibt, was ein Überrennen konnte und dann kam die Welt und beweist ein doch noch mal, wie beschissen abgefuckt die Menschheit ist. Zumindest in meinen Augen. Meine Ehe endete mit dem Tod meines Mannes. Zugegeben der Wichser hatte es verdient, nachdem er sich im Suff dachte, er würde seine Aggressionen an mir und unserem Sohn rauslassen wollte. Ob man es nun Selbstverteidigung oder Mord nennen möchte, das überlasse ich euch, aber er starb, wir lebten. Punkt für uns. Bis zu dem Moment, wo diese Untoten kamen und mir das Einzige entrissen, was mir was in dieser beschissenen Welt bedeutet hatte. Mein Sohn. Er starb vor wenigen Wochen und hatte eine Lücke hinterlassen, die niemand je füllen wird. Stattdessen bewege ich mich nun allein durch Virginia, auf der Suche nach einem Ort, wo ich mein Leben in Frieden zu Ende bringen kann. Nein, ich bin nicht selbstmordgefährdet, nur realistisch: aus dieser Situation werden wir alle nicht lebend raus kommen, aber es bedeutet nicht, dass ich nicht mein Bestes gebe, um so lange wie möglich durchzuhalten. Mein aktuelles Zuhause ist ein Pawn- und Gunstore in Norfolk, unweit von einer Navybasis entfernt. Mal schauen, ob man dort noch was gutes abstauben kann, dass das Überleben einfacher macht.
28-05-2020, 11:32 AM 08-07-2020, 10:53 PM
1 Posts Lymi
Cecily Massey WAITING FOR SUPERMAN
Heutzutage interessiert es niemanden ob man Cecily Marie Massey heißt oder ob man Cecy genannt wird. Einzig und alleine zählt das Überleben. Keine Regeln, keine Gesetze... Um der 17-jährige Schülerin schien es am Tage ihres Geburtstages am 04. Juli seltsam zu werden in ihrer Heimatstadt Dallas, Texas. Hier wurde sie auch geboren im Texas Health Harris Methodist Hospital. Wenn man Cecy fragen würde, welche Gesinnung sie wohl trägt, dann würde sie stets damit antworten, dass sie weder zu den Guten noch zu den Bösen gehört. So schimpft sie sich selbst als neutral eingestellt, wobei sie tatsächlich mehr zu den wenigen Guten gehört, die die Welt noch übrig hat und das obwohl sie sehr chaotisch ist. Seit sie von ihrem Freund, Lincoln, und beste Freundin, Teegan, getrennt wurde ist Cecy mehr oder weniger alleine unterwegs... wenn man von Mason absieht, der ihr, eher unfreiwillig, aktuell als Wegbegleiter zur Seite steht.
23-07-2019, 09:02 PM 03-07-2020, 05:47 PM
7 Posts Lymi
Charlene Hayes Newbie
Gestern, 11:03 PM Vor 10 Minuten
0 Posts Keri
Constantine Archer 'NO' IS A CHALLENGE
Heute, 03:49 AM Vor 3 Stunden
0 Posts Lymi
Dexter Hayes Member
Der Hüne macht seit Beginn an keinen freundlichen Eindruck. Dexter Hayes ist ein Mann, der viel in seinen Alter bisher erlebt hatte. Seit es die Hell Week der Navy Seals oder ein schief gelaufener Einsatz, bei dem gute Männer verloren gegangen sind. Das ist jedoch etwas, was er nicht preis gibt. Nach einigen temperamentvollen Wochen quittierte er den Job. Dexter ging es früher immer nur um den Job. Tode waren Kollatheralschäden. Aber Kammeraden sterben zu sehen und es die eigene Schuld war? Das ist dann doch etwas anderes. Er verschloß diesen Teil seiner Vergangenheit und wurde das letzte Jahr vor dem Ausbruch Berufsfeuerwehrmann. Lange konnte er den vermeintlichen Frieden nicht genießen. Als die Seuche begann sich auszubreiten, gehörte er zu den Überlebenden einer Safezone in Los Angeles und letztlich überlebte er auch sie. Dexter suchte sich eine kleine Gruppe zusammen. Er nannte sie die "Outlaws" und fand ihnen ein Zuhause. Ein Roadhouse im National Forest außerhalb der Stadt der Engel, welches von Operation Cobalt verschont blieb. Ein Zuhause, welches nach fast 3 Monaten fiel und nun zur verkohlten Asche geworden ist. Auf dem Weg mit seinen noch verbliebenen und neuen Gefährten ist er nun auf der Suche nach einen neuen Ziel. Etwas, wofür es sich lohnt zu kämpfen.
01-05-2019, 06:12 PM Vor 1 Stunde
119 Posts Ally
Elaine Harvey there are no good guys.
laine hatte bisher ein interessantes Leben mit ihren mittlerweile 26 Jahren hinter sich. Dennoch würde sie insgeheim und wenn sie wenigstens einmal wirklich ehrlich sein sollte zu sich selbst, zumindest einige davon gegen jedes andere und stink normale Leben eintauschen. Die ehemalige Trickbetrügerin hatte einiges erlebt und erschuf seit Jahren nur Trugbilder. Häufig auch um ihre eigene Person. Als Tochter eines Deputy Sheriffs wollte sie eigentlich nur den Stolz ihres Vaters. In einem kurzen Moment glaubte sie, hätte sie diesen auch gehabt. Zumindest bis die Apokalypse dem ein Ende setzte. Sie wurde Teil eines nicht wirklich organisierten Haufens, welches sich Raider nennt. Doch nach einer Befreiungsaktion hält man sie gefangen.
15-08-2019, 09:32 PM 04-07-2020, 07:31 PM
8 Posts Ally
Francis Madden Newbie
Frank ist absolut nicht das, was man sich als ersten Anführer vorstellte. Er war immer der ewige Zweitplazierte. Der Platz des Gouverneur von Virginia 2002 war sein erster wirklicher Sieg gewesen. Als der Präsident durch die Seuche als tot erklärt wurde, erbte er unfreiwillig den Platz als Anführer eines für ihn toten Landes. Der König der Zombies. Das wollte man doch unbedingt sein. Frank, der eigentlich Francis Madden heißt, versucht mit Zynismus und den einen oder anderen dummen Spruch über die Runden zu kommen. Nicht den Verstand zu verlieren. Es hilft ungemein den Schein der Normalität wahren zu wollen und Stabilität für Menschen bieten zu können, die sonst wie Hühner ohne Kopf herum liefen. Er hält auch noch daran fest einen Anzug zu tragen und auch wenn er sich manchmal selbst nicht zu ernst nimmt und dabei eine Bitterkeit an den Tag hält, so versucht er das Beste aus den gegebenen Mitteln zu ziehen, die ihm zur Verfügung stehen. In einem Kampf gegen einen Zombie, ist er jedoch ungeübt und hatte auch nur das Verlangen in seinem früheren Leben gehabt eine Waffe zu nutzen. So ist er ebenso auf die Leute um ihn herum angewiesen, wie sie von ihm.
21-05-2020, 04:57 PM 04-07-2020, 05:55 PM
0 Posts ally
Isak Ryker PEACE IS AN ILLUSION.
I took the pistol and I've shoot all the lights.
I started living in the middle of the night.

Isak ist nie ein guter Bürger gewesen. Selbst als Kind befand er sich im kleinkriminellen Gewerbe, das war jedoch keine Vergleich zu dem, in was er später gerutscht ist. Manchmal macht man für die erste Liebe mehr als einem selbst gut tut. Besonders wenn diese die Tochter des Kopfes eines Menschenhändlerrings ist. Es passte absolut nicht zu ihm und er hat lange Zeit um seine Menschlichkeit gekämpft. Aber irgendwann war der Punkt gekommen, dass er auf diesem Pfad seine Familie verloren hätte. Besonders seine jüngere Schwester bedeutete ihm zu viel, weshalb er lernte einfach abzustumpfen.


Law never been a friend of mine.
I will kill again to keep them doing time.

Er war kein hohes Tier in diesem Ring. Auch wenn er letztlich sogar eine Ehe mit der Tochter eingegangen ist, wollte er nie einen höheren Rang bekleiden. Nicht dass er ihn vermutlich bekommen hätte. Aber er war 'zufrieden' damit für die Sicherheit zu sorgen und das die Mädels ordentlich wieder zurück und zum nächsten Kunden gelangten. Notfalls spielte er auch den Geldeintreiber. Also war es für ihn ohne hin auch besser seinen eigenen Moralkompass zu verschieben. Er hasste es zu sehen wie sie misshandelt wurden und die Vorstellung, was mit ihnen bei den Kunden passierte. Aber der Alkohol half ihn, so dass er gefühlskalt seiner Arbeit nachgehen konnte.


You should never ever trust my kind.
I'm a wanted man.


Seine Verganheit halt ihn jedoch in der neuen Welt zurecht zu kommen und zu überleben. Mit einer der ehemaligen Mädels schaffte er es so von einem Tag zum anderen, bis er sich einer Hotelgruppe anschloß. Obgleich er sich immer weniger mit dem Anführer abfinden konnte und einen höheren Beschützerinstinkt entwickeln. Besonders gegenüber Nyima, die mittlerweile eine enge Vertraute geworden war. Als er dann noch Kisa - auch ein ehemaliges Mädchen des Rings - vor dem Anführer rettete, geriet alles aus den Fugen. Die Raider waren im Hotel um sich vor der Kälte zu schützen. Es endete jedoch damit, dass beinahe alle seiner Gruppe ausgelöscht wurden und er keinen geringen Anteil daran hatte. Er stellte sich auf die Seite von Lucian, neben der er sich noch immer befindet und erneut als Sicherheit tätig ist. Zudem trägt er keinen geringen Anteil an dem Trauma, den Kisa dank ihm erlittet hat.


I got blood on my hands. Do you understand?
I'm wanted man"


23-07-2019, 08:38 PM 04-07-2020, 10:02 PM
21 Posts Ally
Iven Nygård Junior Member
"Die Apokalypse war wohl das Beste, was mir passieren konnte." Eine Aussage, die man sicher nicht sehr häufig zu hören bekommt. Bei dem 24-Jährigen Iven trifft sie aber wohl voll und ganz zu. Sein Leben zuvor war scheiße. Nach eigener Aussage sogar viel mehr, als das. Kein Wunder, wenn man mit dem Namen Iven Ragnar Kristjan Nygård gestraft ist und das, obwohl man ein Wunschkind gewesen sein soll. Davon hat Iven jedoch nie etwas mitbekommen. Geboren und aufgewachsen ist er in wirklich sehr guten Verhältnissen in Norwegen. Seine Eltern gaben ihm alles, was er wollte. Außer das, was ein Kind vermutlich am meisten brauchte. Dass er sich so in die völlig falsche Richtung entwickelte, war wohl damals niemandem bewusst. Letzten Endes ist es wohl dem Weltuntergang und seinem Cousin zu verdanken, dass er nicht im Knast verrotten musste. Könnte man sagen, die Apokalypse hat sein Leben verändert? Ja, definitiv. Hat sie aus ihm einen besseren Menschen gemacht? In gewisser Weise sicherlich schon. Doch ihm über den Weg laufen möchte man sicher trotzdem nicht. Nachdem er seinen Cousin aus den Augen verloren hatte, war er eine Zeit lang alleine unterwegs, bis er sich vor Kurzem den Outlaws angeschlossen hat. Was genau er davon halten soll, weiß er noch nicht, aber Iven ist ganz sicher nicht dumm und weiß, dass man in einer Gruppe wohl bessere Chancen hat, zu überleben. Dass er mitten in Gesprächen häufig einfach ohne Vorwarnung verschwindet, sagt nur aus, dass er ernsthaft versucht, zumindest innerhalb der Gruppe niemandem den Kopf abzureißen. Nicht, dass er bereit wäre, sich zu ändern. Nein, aber er weiß, wann es besser wäre, vorsichtig mit seinem Handeln zu sein und wann seine Taten für ernsthafte Konsequenzen sorgen könnten. Abgesehen davon hat er sich wohl tatsächlich zu einem sehr loyalen Menschen entwickelt, der für die Gruppe alles tun würde.
07-09-2019, 03:22 PM Vor 2 Stunden
2 Posts Mina
Jack Daniels Junior Member
43 Jahre hat Command Sergeant Major Jack Daniels überlebt. 43 Jahre, wo 90 % davon einfach nur reiner Bullshit gewesen ist. Mit einem Alki-Vater und Drogenabhängige Hure als Mutter, gab es lange Zeit nur ein Ziel in JDs Leben - das Leben seiner Schwester, Minnie, beschützen. Dann viel später gab es zu viele Leben, die es zu beschützen gab, dass JD sie schon gar nicht mehr zählen konnte... doch es gab nur 3, die so wichtig waren, dass der Verlust von zwei dieser Menschen, den Soldaten zerstört hat. Nach dem brutalen Ableben seiner Frau, das Verschwinden seiner kleinen Tochter, gab es noch nicht einmal mehr die Army, die ihn halten konnte. Er wandte sich von allem, bis auf seiner Schwester ab, schloss sich eine Gruppe von Söldner an... und der Rest hat mittlerweile keine Bedeutung mehr, denn die Zombies gefährden alles und jeden. Deswegen auch die Gruppe in der Atlantic University. Es soll einen sicheren Ort sein, für sich und die Zivilisten, die sich unter die Söldner gemischt werden. Aber auch das hat für JD nur sehr wenig Bedeutung, da er nicht weiß, ob seine Schwester noch lebt und auch keine Ahnung hat, wo er nach ihr suchen sollte.
03-09-2019, 12:47 AM 03-07-2020, 05:47 PM
3 Posts Lymi
Kanishka Menariya Newbie
Darling, Honey, fucking Cunt... Kanishka hat in den vergangenen Jahren viele Namen getragen. Seit ihrem 15. Lebensjahr war sie gezwungen worden, ihre Körperöffnungen für zahlende Arschlöcher zur Verfügung zu stellen und musste Jahrzehnte lang Scheiße fressen - manchmal sogar wortwörtlich! Gewalt gehörte zu ihrem Alltag, wie für andere Menschen der morgendliche Kaffee, weshalb sie wohl zu den wenigen Personen zählt, die den Ausbruch der Seuche als Segen - und nicht als Fluch - gesehen haben. Die toughe 33-Jährige, deren Lebenswille alle Grausamkeiten überdauert hat, sieht es als Schicksal, dass sie ihrem Vertrauten Isak Ryker in der von Zombies eroberten Welt wiederbegegnet ist und weicht ihm seither nicht von der Seite. Auch wenn ihr Misstrauen aufgrund ihrer Erfahrungen in der Vergangenheit stark ausgeprägt ist, fühlt sie sich bei den Raidern zunehmend wohler. Sie lässt sich K nennen. Anonym und emotionslos. Nur für ihren Isak ist sie Nishka. Als seine rechte Hand hat sie innerhalb ihrer Gruppe eine Vertrauensposition inne, die sie mit allem was sie hat verteidigen würde. Auch Anführer Luc schätzt sie und lässt ihr ab und an eine wichtige Aufgabe zu teil werden: Die Beaufsichtigung seines größten Schatzes - Tochter Teresa.
31-05-2020, 12:11 AM Gestern, 08:23 PM
0 Posts Minnie
Kisa Arévalo Junior Member
Wenn man in den Augen der 23-jährigen Kisa Santanico schaut, dann sieht man ihr an, dass sie durch die Hölle gegangen ist. Geboren am 3. März in Mexiko City, hatte die junge Frau es nie sonderlich leicht. Schon seit sie denken kann gehört Kisa der Unterschicht an und hat nie einen Abschluss in der Schule gemacht, da sie mit nur 13 Jahren von ihrer Eltern verkauft wurde, damit diese in die USA einwandern konnten. So hat Kisa die 7 Jahre in den Händen von Menschenhändler und anderem Abschaum verbracht, die sie nur missbraucht und misshandelt haben. Erst wenigen Wochen vor dem Ausbruch, konnte Kisa entkommen und ist nach San Francisco abgehauen, wo sie noch auf der Straße lebt, obwohl sie sich einen Job als Stripperin ergattern konnte. Nach allem was ihr widerfahren ist, ist Kisa noch immer gerade mal so der englischen Sprache mächtig. Durch einem Zufall wurde sie von den Raidern aufgabelt und nach einem versuchten Übergriff eines Mannes, der eine feindlichen Gruppen angehörte, kam Isak der jungen Frau zur Hilfe und rettete sie. Seitdem steht Kisa (widerwillig) in seiner Schuld und ist den Raidern bis auf dem Tod loyal.
23-07-2019, 08:47 PM 03-07-2020, 05:48 PM
4 Posts Lymi
Mitglied suchen
Enthält:
Enthält:
 


Nach oben